Frisch eingetroffen!

News

SXT TOUR

12.03.2016

5 Jahre Sichtexotheismus yo! Wir gehen auf gemeinsame Tour. Präsentiert von HHV.DE, Splash! MAG, JUICE Magazin & SSC Concerts.
 
07. April | Musik & Frieden, Berlin
www.facebook.com/events/908879642542287
08. April | Underground, Köln
www.facebook.com/events/774868945974319
09. April | Skaters Palace Cafe, Münster
www.facebook.com/events/879927132126181
14. April | Exil, Zürich
www.facebook.com/events/606073142873651
16. April | Flex Café, Wien
www.facebook.com/events/1005294629545248/
21. April | Tower, Bremen
www.facebook.com/events/1730475050508545/
22. April | Waagenbau, Hamburg
www.facebook.com/events/1567887680198188
23. April | Freund & Kupferstecher, Stuttgart
www.facebook.com/events/1508715772758277
28. April | Z-Bau, Nürnberg
www.facebook.com/events/762344417230751/
29. April | Circus Maximus, Koblenz
www.facebook.com/events/170450966654055
30. April I Alte Damenhandschuhfabrik, Leipzig
www.facebook.com/events/977180492368583/
 
Tickets via Adticket: https://www.adticket.de/sichtexot.html
 
Am 01.01.2011 schlossen sich die Künstler Tufu, Kevoe West, Choclip, Buddy Becks und Anthony Drawn zur Jüngerschaft des Sichtexotheismus zusammen - das Label Sichtexot war geboren. Ihre Philosophie: „Drums, Samples, Swing. Und das fernab von jedem Zwang, seine Musik in irgendeiner Art und Weise steril zu glätten. Die Jünger des Sichtexotheismus sind Verfechter von Organik! Reflektierende Lyrics und wesenlose Battleraps auf Beats. Nicht mehr und nicht weniger.“ Kurz: Weniger Scheiße, mehr cool. Während man sich eher als Kollektiv versteht (jeder der 5 Labelträger ist schließlich auch selbst Artist), war das Release des Albums „Seelenquantisierung“ von Tufu und Anthony Drawn der Meilenstein für die Gründung von Sichtexot. Im Laufe der Jahre kamen Künstler wie Luk&Fil, Eloquent, Obba Supa und Johnny Moto dazu. Alben von z.B. Figub Brazlevic und The Beep beweisen, dass im Sichtexotheismus dem Instrumental genauso viel Bedeutung angerechnet wird, wie der Sprache. Seit der Gründung vor knapp 5 Jahren zählen die Jünger bereits über 40 Releases – fast alles auf Vinyl oder Tape.
 
Nun geht die SXT Crew zum ersten Mal gemeinsam auf Tour. Freut euch auf 150 Minuten live Rap, Beats & Sichtexotheismus!
 

Sichtexotica II

13.07.2015

Tufu ist dem deutschen Untergrund-Head schon jahrelang ein Begriff. Seit seinem Tape »Die Symbolik des Mastschweins« gilt der... mehr anzeigen...